Werde, der Du bist!

Der Spruch „Werde, der Du bist!“ geht auf den altgriechischen Dichter Pintar zurück. Dieser Satz begleitet mich nun schon eine ganze Weile. Es ist für mich die bessere Variante zum saloppen Spruch: „Bleib so, wie Du bist!“. Während letzterer, oft gutgemeinte Ratschlag den aktuellen Status erhalten möchte, liegt im ersten Spruch der Wunsch nach persönlicher Entwicklung.

In meinen Augen ist dies eine unserer wichtigsten Lebensaufgaben: der zu werden, der wir sind. Also das in die Welt zu tragen, was in uns steckt. Unserem „Sein“ eine ganz eigene und persönliche Note zu geben. Die individuellen Stärken, Fähigkeiten und Potentiale zu erkennen, zu entfalten und dann mit Leben zu füllen.

Darum geht es auch in meinen Coachings: Dich darin zu unterstützen „Der zu werden, der Du bist“. Eins zu werden mit Deinen Wünschen und Sehnsüchten. Weniger Fremdbestimmung, mehr selbstbestimmte Freiheit.

Falls Dich dieser Spruch berührt und Du weiteren Input dazu möchtest, lies dazu weiter bei meinem Blogpost „Leben ist Veränderung“.

Gerne kannst Du Deine Gedanken mit mir teilen. Nutze die Kommentarfunktion unter dem Beitrag oder schick mir eine Email. Wenn Dich das Thema interessiert und Du für Dich lernen möchtest, wie Du „Wirst, der Du bist“, dann melde Dich für ein Life-Coaching zum Thema Positives Selbstbild bei mir – ich bin gerne für Dich da! Ein kurzes telefonisches Vorgespräch ist kostenlos möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.