Wofür bist Du dankbar?

Vor kurzem habe ich Dir in einem Beitrag zum Thema Körper eine kleine Herzens-Übung mitgegeben. Beiläufig habe ich dabei auch ganz kurz über Dankbarkeit geschrieben.

Danke
Danke

Dankbarkeit ist sehr machtvoll und eine wichtige Säule für Glück und Zufriedenheit. Deshalb frage ich Dich heute:

Wofür bist Du dankbar?

Weißt Du zum Beispiel, wer Deine Unterstützer sind? Deine Unterstützer, das können Kunden sein, die Dir vertrauen. Das kann Deine Familie sein, die Dir den Rücken frei hält….

Halte doch heute einmal kurz inne und mach schriftlich eine kleine Liste, wofür Du von tiefstem Herzen dankbar bist.

Ich fang mal mit meiner Liste an; ich bin dankbar:

  • für die Hände, die diese Zeilen gerade schreiben
  • für meine wunderbare Familie, die mich stützt und liebt
  • für den tollen Sommer da draußen
  • für die Fülle in meinem Leben
  • für gute Freunde, mit denen ich wesentliche Gespräche führen kann
  • für diesen friedlichen Moment – jetzt gerade (und immer wieder)
  • für einen tollen Grillabend, den ich gestern erleben durfte
  • für Herausforderungen an denen ich wachsen kann
  • für meinen Atem, der mich immer nährt

Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.